Table-Generator

Aus TRENZ PartnerNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Table-Generator ist ein zentraler Mechanismus, der beim Speichern im Designer zum Tragen kommt, und für das Anlegen oder Aktualisieren unter anderem folgender Datenbank-Objekte zuständig ist:

  • zz-Tabellen: die angelegten oder veränderten Felder werden so auf das Datenbank-Schema abgebildet, dass sich darin Daten ablegen lassen.
  • zv-Sichten: die zz-Tabellen, die Tabelle container sowie diverse weitere werden zu Sichten zusammengefasst. Bei Container-Verweisen findet eine Rekursion statt, um über mehrere Ebenen hinweg Zugriff auf Feldwerte zu erhalten.
  • split-Sichten: für Checklisten werden Sichten angelegt, die die Werte aufspalten, um den Zugriff zu erleichtern.
Dieser Artikel ist ein Stumpf. Bitte schlagen Sie auf der Diskussions-Seite Ergänzungen vor. Alle Stümpfe